Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DL0HV sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 37 fuer die 41. KW 2019
Heute mit folgenden Meldungen:

– Bericht vom H13 OV-Abend
– H13 AFU-Kurs
– Neues H13-Projekt
– Turmflohmarkt

——————————————————————–

– Bericht vom H13 OV-Abend
Beim OV-Abend von H13 am letzten Donnerstag wurde das Problem angesprochen,
dass die Termine für den Regionsentdeckertag und die Maker Faire im nächsten
Jahr überlagern. Der OV H13 wird bevorzugt bei der Maker Faire dabei sein.
Vielleicht ist es aber auch möglich evtl. in Zusammenarbeit mit anderen
OVen beide Veranstaltungen für die Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen.
Frank, DO1FRK hat berichtet, dass das DRK eine Reihe von Stühlen ausgesondert
hat, die in besserem Zustand sind, als die, die im Turm stehen. Wir werden
daher diese Stühle übernehmen und die alten entsorgen. Dazu treffen wir uns
am Donnerstag, dem 17. Oktober um 18:00 Uhr am Stadtteilzentrum Lister Turm,
um die neuen Stühle nach oben zu transportieren. Dazu werden noch fleißige
Mithelfer gesucht.

– H13 AFU-Kurs
Beim Informationsabend im September haben sich die Teilnehmer auf den
Dienstag als Kursabend geeinigt. Der Kurs startet nach den Herbstferien
am Dienstag, dem 22. Oktober. Ort ist der Clubraum von H13 im Stadtteil-
zentrum Lister Turm, Walderssestr.100, 30177 Hannover.
Beginn ist um 19:00 Uhr. Weitere Teilnehmer sind willkommen.
Wie immer sind die ersten drei Kursabende als „Schnupperabende“ kostenfrei.

– Neues H13-Projekt
„Tarnkappen-Antennen – Stealth Antennas“ ist das neue Thema des H13-Selbst-
baureferates für die nächsten Wintermonate.
Antennenverbote und Auflagen der Behörden, die Missbilligung und Angst der
Nachbarn vor Strahlung oder auch nur der fehlende Platz auf dem Grundstück,
schränken die Möglichkeiten zur Errichtung einer effektiven Funkantenne
häufig stark ein.
Da dies ein weltweites Problem ist, gibt es auch unzählige dokumentierte
Beispiele von erfolgreichen Antennenlösungen, die dem „antennengeschädigten“
Funkamateur das Funken dennoch ermöglichen. Solche getarnten bzw. versteckten
Antennen bezeichnet man außerhalb Deutschlands als „Stealth“-Antennen
(stealth: heimlich, getarnt).
In unserem Arbeitskreis wollen wir die angewandten Tricks beim Verstecken
von Funkantennen und Beispiele von „Tarnkappenantennen“ kennenlernen und
diese bei Eignung nachbauen. Der Focus wird dabei auf den schwer zu
versteckenden Kurzwellenantennen liegen.
Die Treffen des Arbeitskreises werden jeweils am letzten Donnerstag des
Monats um 19:00 Uhr im Stationsraum von DL0HV stattfinden.
73, Wolfgang, DL8ABH

– Turmflohmarkt
Beim H13-OV-Abend wurde angeregt, mal wieder einen Flohmarkt im Lister Turm
durchzuführen. Um Mietkosten zu sparen, haben wir uns entschlossen, das
Ganze im Clubraum durchzuführen. Als Termin ist der Donnerstag, der 21.
November ab 16:00 Uhr festgelegt worden. Wer also im Shack etwas herum
liegen hat, was anderen Freude bereiten könnte, bringt es bitte mit und
stellt es auf die Tische. Und wer auf Schnäppchensuche ist, ist herzlich
eingeladen, die Angebote zu sichten.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Dienstag, 15. Oktober – Funkerstammtisch „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Donnerstag, 17. Oktober – H13 Reparaturabend, Raum 29, 18:00 Uhr
Dienstag, 22. Oktober – H13 AFu-Kurs erster Kursabend, Raum 29, 19:00 Uhr
Donnerstag, 21. November – Turmflohmarkt, Raum 29, 18:00 Uhr
Samstag, 7. Dezember – H13-Weihnachtsfeier, Raum 29, 16:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 1. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 6 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DL0HV sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 36 fuer die 40. KW 2019
Heute mit folgenden Meldungen:

– Ralf Budde – DD9OR – Silent Key
– AFU-Kurs bei H42
– H13 OV-Abend
– H13 AFU-Kurs
– PCs Drucker Monitore abzugeben

——————————————————————–

– Ralf Budde – DD9OR – Silent Key
Der OV Bad Pyrmont H44 trauert um seinen OVV und langjähriges Mitglied
Ralf, DD9OR.
Ralf trat am 25.01.2002 in den OV ein und war ein sehr aktiver Funkamateur.
Ab dem 27.01.2006 leitete er fast 14 Jahre ununterbrochen die Geschicke
des Vereins als OVV.
Er hat sich im OV außerordentlich engagiert und große Verdienste erworben!
Dem Relaisverein – DB0BPY – Weserbergland-Relais e.V. – war er ein
großzügiger Unterstützer.
Seine Aktivität reichte über seine offiziellen Funktionen weit hinaus.
Zum Wohl der Funkfreunde hat er die Gemeinschaftsveranstaltungen und
Fahrten initiiert und organisiert!
Unbedingt erwähnt werden müssen etliche Fielddays, die er immer mit viel
Equipment unterstützte.
Wer Ralf kannte, der wusste, dass es bei ihm keine halben Sachen gab.
Sowohl im organisatorischen als auch im technischen Bereich.
Ralfs Tod hinterlässt eine tiefe Lücke in unseren Reihen, die wohl nur
schwer zu schließen sein wird!
Er starb völlig unerwartet nach kurzer schwerer Krankheit viel zu früh
am 18. September 2019 im Alter von 55 Jahren!
Wir alle trauern um unseren guten Freund und OVV!
Für den OV H44 und Relaisverein DB0BPY, Jürgen Kaupert, DL5QD

– AFU-Kurs bei H42
Der OV42 (Garbsen) führt wieder einen Kurs zur Prüfungsvorbereitung der
Klasse E durch. Der Kurs wird im Oktober dieses Jahres starten.
Ziel des Vorbereitungskurses ist es, die notwendigen Kenntnisse zum
Bestehen der Lizenzprüfung der Klasse E zu erlangen. Zum Ende des Kurses
werden wir wieder mit der BNetzA sprechen und um einen Prüfungstermin für
die Kursteilnehmer bitten, damit diese alle gemeinsam die erforderliche
Prüfung ablegen können.
Wir sind sicher, dass es zum Ende des Jahres wieder einige neue OMs, oder
YLs in der näheren Umgebung Hannovers geben wird!
Wir freuen uns auf Euch! Weitere Informationen bitte bei Peter, DL8OAZ
unter DL8OAZ@DARC.DE anfordern.
Vy 73 de DO1KMR – Marco

– H13 OV-Abend
Da der erste Donnerstag im Oktober auf den Feiertag 3.10. fiel, und das
Stadtteilzentrum geschlossen war, findet der H13 OV-Abend am kommenden
Donnerstag, dem 10. Oktober ab 19:00 im Clubraum statt.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

– H13 AFU-Kurs
Beim Informationsabend am letzten Donnerstag haben sich die Teilnehmer
auf den Dienstag als Kursabend geeinigt. Der Kurs startet nach den
Herbstferien am Dienstag, dem 22. Oktober. Ort ist der Clubraum von H13
im Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderssestr.100, 30177 Hannover.
Beginn ist um 19:00 Uhr. Weitere Teilnehmer sind willkommen.
Wie immer sind die ersten drei Kursabende als „Schnupperabende“ kostenfrei.

– PCs Drucker Monitore abzugeben
Dem Ortsverband H13 sind eine Reihe von PCs, Monitoren und Druckern
sowie Zubehör gespendet worden. Diese Geräte können an Funkamateure
kostenlos abgegeben werden. Nähere Informationen beim H13-OVV Matthias
unter dl9mwe(ät)darc.de.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Dienstag, 8. Oktober – Funkerstammtisch „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Donnerstag, 10. Oktober – H13 OV-Abend, Raum 29, 19:00 Uhr
Dienstag, 22. Oktober – H13 AFu-Kurs erster Kursabend, Raum 29, 19:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 0. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 5 los.