Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Matthias, DL9MWE.

Das Rundspruchteam von H13 wünscht allen Zuhörerinnen und Zuhörern und
allen Lesern ein gutes Jahr 2020 und viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 01 fuer die 2. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– Jahresstatistik 2019
– Tarnkappenantennen-Projekt
– Abschluss des H42-Afu-Kurses – Prüfung bei der BNetzA
– H13 JHV

——————————————————————–

– Jahresstatistik 2019
Im Jahr 2019 hat DL0HV insgesamt 46 Rundsprüche ausgestrahlt.
Die Statistik der Bestätigungen auf den einzelnen Bändern ergab
folgende Ergebnisse für die jeweils 3 Bestplatzierten:

ATV
Rang:01 Anzahl: 41 DD4MB DL5OBN
Rang:02 Anzahl: 49 DL2RLA
Rang:03 Anzahl: 34 DC2OI DD4OE

2m
Rang:01 Anzahl: 46 DD4MB DL5OBN DO4TBH DB5OY
Rang:02 Anzahl: 44 DL2RLA DG4OS DO4AHW DB3OT
Rang:03 Anzahl: 43 DK6OT DF9OK DG4ABZ

70cm DB0FUS
Rang:01 Anzahl: 46 DD4MB DL5OBN DO4TBH DO6BH
Rang:02 Anzahl: 45 DB5OY DB3OT
Rang:03 Anzahl: 44 DL2OCI

70cm DB0BPY
Rang:01 Anzahl: 46 DO4JV
Rang:02 Anzahl: 44 DG4ABZ DL5OBN
Rang:03 Anzahl: 42 DL6YDH

10m
Rang:01 Anzahl: 46 DO4TBH
Rang:02 Anzahl: 45 DD4MB
Rang:03 Anzahl: 44 DL2RLA

Auf Wunsch stellen wir für jeden der Bestplazierten eine Urkunde
über die erreichte Wertung aus. Alle anderen können ihre eigenen Daten
bei Matthias, DL9MWE(ät)darc.de erfragen.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer an den Bestätigungsverkehren und
viel Erfolg im laufenden Jahr!

– Tarnkappenantennen-Projekt
Das nächste Treffen der Projektgruppe findet am 23. Januar 2020 ab 19.00
Uhr im Clubraum von H13 im Lister Turm statt.
Diesmal wollen wir Antennen im „Indoor“-Betrieb testen, d.h. unsere
Aufbaumöglichkeiten werden auf die beengten Platzverhältnisse im Turm-
zimmer beschränkt sein. Ziel ist es, dennoch erfolgreichen Funkbetrieb
auf 2m/ 70 cm und auf Kurzwelle abzuwickeln und einige QSOs zu fahren.
Alle Teilnehmer sind eingeladen, eigene Antennen und Montagematerial
zum Improvisieren mitzubringen.
Wir werden weiter berichten.

– Abschluss des H42-Afu-Kurses – Prüfung bei der BNetzA
Wie Ihr ja gewusst habt, führten Funkamateure aus dem Ortsverband Garbsen
(H42) in der Zeit von September bis Dezember 2019 einen Vorbereitungskurs
zur Amateurfunkprüfung der Klasse E durch, welcher am Mittwoch, den 18.
Dezember 2019 erfolgreich bei der Bundesnetzagentur in Hannover zum Abschluß
gebracht werden konnte. Der Prüfungstermin war so gut besucht, dass
Teilnehmer aus unserem Kurs auch auf den nächsten Prüfungstermin am 16.
Januar 2020 ausweichen mussten.
Viele Teilnehmer haben die Lizenzklasse E erfolgreich absolviert, einige
haben direkt die Klasse A abgelegt (die studieren aber auch in diesem
Bereich…) und ein paar müssen leider noch einmal wiederkommen, um die
letzten Unklarheiten auszumerzen.
Alles in allem war es aber wieder ein erfolgreicher Kurs, der den Lernenden
und den Lehrenden sehr viel Spaß und Freu(n)de bereitet hat.
Wir wünschen allen „frisch“ Lizensierten viel Spaß und Erfolg auf den
Bändern – den noch zu Prüfenden am 16. Januar 2020 wünschen wir den
maximalen Erfolg bei Eurer Prüfung!
Auch für 2020 plant der OV Garbsen wieder einen Vorbereitungskurs, zu dem
wir zu gegebener Zeit informieren werden!

73, Marco Radtke (DO1KMR)

– H13 JHV
Die 73. Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes H13 wird am Dienstag,
dem 10. März 2020 stattfinden. Ort ist der Raum 16 im Stadtteil-
zentrum Lister Turm. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der gesamte Vorstand wird
neu gewählt. Wer die Einladung zur JHV bislang noch per Schneckenpost
erhalten hat und einer Einladung per E-Mail zustimmt, schreibt bitte eine
kurze Mail an den H13-OVV Matthias unter dl9mwe(ät)darc.de.
Eine E-Mail-Einladung spart dem OV Kosten und Arbeit.
Gäste sind bei der JHV wie immer herzlich willkommen.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
heute – erster Rundspruch nach der Winterpause
Donnerstag, 16. Januar – H13 Reparaturabend, Raum 29, 18:00 Uhr
Donnerstag, 23. Januar – Projekt Tarnkappenantennnen, Raum 29, 19:00 Uhr
Dienstag, 10. März – H13 JHV, Raum 16, 19:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 2. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 7 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Das Rundspruchteam wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit
und einen guten Start ins neue Jahr!

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 46 fuer die 50. KW 2019
Heute mit folgenden Meldungen:

– Rundspruchpause
– Tarnkappenantennen-Projekt
– Jahresabschlussessen DB0TVH
– Gruß an Bord
– H13 OV-Abend im Januar
– H13 JHV
– PCs Drucker Monitore abzugeben

——————————————————————–

– Rundspruchpause
Auch in diesem Jahr macht der Rundspruch von DL0HV eine Winterpause.
Der heutige Rundspruchist der letzte vor der Pause. Der erste Rundspruch
nach der Pause kommt am Sonntag, dem 12. Januar. Die gewohnten Frequenzen
von DL0HV sollen jedoch während der Pause für Ortsrunden genutzt werden.

– Tarnkappenantennen-Projekt
Eine erfreuliche Anzahl von 12 Funkamateuren fand sich am letzten Donnerstag
im November zum zweiten Treffen des Tarnkappenantennen-Projektes im Clubraum
von DL0HV ein. An diesem Abend wurde die Drahtantenne auf ihre Eignung als
getarnte Funkantenne unter die Lupe genommen. Sie eignet sich schon allein
durch ihre schlanke und unscheinbare Bauform zum Verstecken auf dem Grund-
stück. Für den geplanten Selbstbau einer Kurzwellenantenne fanden wir das
Optimum im „resonanten, endgespeisten Multibanddipol“, der ohne Tuner in
allen klassischen Amateurfunkbändern funktioniert. Allerdings verlangt er,
da im Spannungsbauch gespeist, einen Impedanztransformator und am besten
auch eine Mantelwellensperre.
Das nächste Treffen der Projektgruppe findet wegen der anstehenden
Weihnachtsfeiertage erst am vierten Donnerstag des Januars 2020 statt. Das
ist der 23.Januar. Dann wollen wir vom DL0HV Clubraum aus indoor Sende- und
Empfangsversuche mit verschiedenen Antennen durchführen.
Es werden kommerzielle wie auch selbst gebaute Magnet-Loopantennen,
Multibanddipole und Schleifenantennen zum Einsatz kommen.
Wir berichten weiter..

– Jahresabschlussessen DB0TVH
Am letzten Freitag vor Silvester findet ein gemeinsames Essen für alle
Nutzer von DB0TVH und Funkamateure in der Region Hannover statt.
Als Ort für das Treffen haben wir wieder das Restaurant La Villa Grande
( http://www.lavillagrande.de ) in Godshorn gewählt. Das Treffen soll vor
allem Spaß machen und dem Austausch und der Vertiefung des persönlichen
Kontaktes untereinander dienen. Wir freuen uns darauf, möglichst viele
OMs wiederzusehen.
Das gemeinsame Essen findet statt:
am Freitag, dem 27.12.2019 ab 19:00 Uhr
im Restaurant La Villa Grande
Hauptstraße 2
30855 Langenhagen-Godshorn
Wir bitten um vorherige Anmeldung auf unserer Webseite www.baerenfunk.de,
damit wir genügend Plätze reservieren können.
vy 73, die DB0TVH-ler und die H48-er

– Gruß an Bord
Seit 1953 gibt es die Sendung „Gruß an Bord“ in der der NDR am Heilig-
Abend Grüße aus der Heimat an Seeleute übermittelt. Zusätzlich zu den
UKW-Frequenzen des NDR wurden Kurzwellensendeanlagen angemietet,
um die Schiffe auf den Weltmeeren zu erreichen.
Für Funkamateure ist es natürlich auch interessant, die Aussendungen zu
hören.
Folgender Sendeplan ist vorgesehen:
In der Zeit von 19 bis 21 Uhr UTC sendet die Kurzwelle über folgende
Frequenzen in die jeweiligen Zielgebiete:
6.080 kHz Atlantik – Nord
11.650 kHz Atlantik – Süd
9.800 kHz Atlantik/Indischer Ozean (Süd Afrika)
9.740 kHz Indischer Ozean – West
9.570 kHz Indischer Ozean – Ost
6.030 kHz Europa

Von 21 bis 23 Uhr UTC wird auf folgende Frequenzen umgeschaltet:
6.145 kHz Atlantik – Nord
9.830 kHz Atlantik – Süd
9.590 kHz Atlantik/Indischer Ozean (Süd Afrika)
9.740 kHz Indischer Ozean – West
9.675 kHz Indischer Ozean – Ost
6.155 kHz Europa

– H13 OV-Abend im Januar
Anders als gewohnt wird der erste OV-Abend von H13 im neuen Jahr am
zweiten Donnerstag, dem 9. Januar 2010 durchgeführt. Beginn ist um 19:00
Uhr im Clubraum von H13. Themen werden insbesondere die Aktivitäten im
neuen Jahr sein. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

– H13 JHV
Die 73. Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes H13 wird am Dienstag,
dem 10. März 2020 stattfinden. Ort ist der Raum 16 im Stadtteil-
zentrum Lister Turm. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der gesamte Vorstand wird
neu gewählt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

– PCs Drucker Monitore abzugeben
Dem Ortsverband H13 sind eine Reihe von PCs, Monitoren und Druckern
sowie Zubehör gespendet worden. Diese Geräte können an Funkamateure
kostenlos abgegeben werden. Nähere Informationen beim H13-OVV Matthias
unter dl9mwe(ät)darc.de.

Es folgen die Termine für das laufende und das neue Jahr:
heute – letzter Rundspruch vor der Winterpause
Dienstag, 17. Dezember – Funkerstammtisch „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Dienstag, 17. Dezember – H13 AFU-Kurs, Raum 29, 19:00 Uhr
Freitag, 27. Dezember – Jahresabschlussessen DB0TVH, La Villa Grande, 19:00 Uhr
Donnerstag, 9. Januar – H13 OV-Abend, Raum 29, 19:00 Uhr
Sonntag, 12. Januar – erster Rundspruch nach der Winterpause
Donnerstag, 23. Januar – Projekt Tarnkappenantennnen, Raum 29, 19:00 Uhr
Dienstag, 10. März – H13 JHV, Raum 16, 19:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 0. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 5 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 45 fuer die 49. KW 2019
Heute mit folgenden Meldungen:

– Tarnkappenantennen-Projekt
– Jahresabschlussessen DB0TVH
– Rundspruchpause

——————————————————————–

– Tarnkappenantennen-Projekt
Eine erfreuliche Anzahl von 12 Funkamateuren fand sich am letzten Donnerstag
im November zum zweiten Treffen des Tarnkappenantennen-Projektes im Clubraum
von DL0HV ein. An diesem Abend wurde die Drahtantenne auf ihre Eignung als
getarnte Funkantenne unter die Lupe genommen. Sie eignet sich schon allein
durch ihre schlanke und unscheinbare Bauform zum Verstecken auf dem Grund-
stück. Für den geplanten Selbstbau einer Kurzwellenantenne fanden wir das
Optimum im „resonanten, endgespeisten Multibanddipol“, der ohne Tuner in
allen klassischen Amateurfunkbändern funktioniert. Allerdings verlangt er,
da im Spannungsbauch gespeist, einen Impedanztransformator und am besten
auch eine Mantelwellensperre.
Das nächste Treffen der Projektgruppe findet wegen der anstehenden
Weihnachtsfeiertage erst am vierten Donnerstag des Januars 2020 statt. Das
ist der 23. Januar. Dann wollen wir vom DL0HV Clubraum aus indoor Sende- und
Empfangsversuche mit verschiedenen Antennen durchführen.
Es werden kommerzielle wie auch selbst gebaute Magnet-Loopantennen,
Multibanddipole und Schleifenantennen zum Einsatz kommen.
Wir berichten weiter..

– Jahresabschlussessen DB0TVH
Am letzten Freitag vor Silvester findet ein gemeinsames Essen für alle
Nutzer von DB0TVH und Funkamateure in der Region Hannover statt.
Als Ort für das Treffen haben wir wieder das Restaurant La Villa Grande
( http://www.lavillagrande.de ) in Godshorn gewählt. Das Treffen soll vor
allem Spaß machen und dem Austausch und der Vertiefung des persönlichen
Kontaktes untereinander dienen. Wir freuen uns darauf, möglichst viele
OMs wiederzusehen.
Das gemeinsame Essen findet statt:
am Freitag, dem 27.12.2019 ab 19:00 Uhr
im Restaurant La Villa Grande
Hauptstraße 2
30855 Langenhagen-Godshorn
Wir bitten um vorherige Anmeldung auf unserer Webseite www.baerenfunk.de,
damit wir genügend Plätze reservieren können.
vy 73, die DB0TVH-ler und die H48-er

– Rundspruchpause
Auch in diesem Jahr macht der Rundspruch von DL0HV eine Winterpause.
Am kommenden Sonntag, dem 15. Dezember wird der letzte Rundspruch vor der
Pause verlesen. Der erste Rundspruch nach der Pause kommt am Sonntag, dem
12. Januar. Die gewohnten Frequenzen von DL0HV sollen jedoch während der
Pause für Ortsrunden genutzt werden.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Dienstag, 10. Dezember – Funkerstammtisch „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Dienstag, 10. Dezember – H13 AFU-Kurs, Raum 29, 19:00 Uhr
Freitag, 27. Dezember – Jahresabschlussessen DB0TVH, La Villa Grande, 19:00 Uhr
Donnerstag, 23. Januar – Projekt Tarnkappenantennnen, Raum 29, 19:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 9. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 4 los.