Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Matthias, DL9MWE.

Das Rundspruchteam von H13 wünscht allen Zuhörerinnen und Zuhörern und
allen Lesern ein gutes Jahr 2019 und viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 01 fuer die 1. KW 2019
Heute mit folgenden Meldungen:

– Horst DL5SUH sk
– Werner DL1BLW sk
– Jahresstatistik 2018
– H13 JHV

——————————————————————–

– Horst DL5SUH sk
OM Horst, DL5SUH, ist am letzten Freitag nach kurzer schwerer Krankheit
gestorben. Wir verlieren einen guten Freund und einen kompetenten Elektro-
techniker, der bei allen H13-Veranstaltungen mit helfender Hand dabei war.
Wir vermissen ihn und werden ihn in ehrendem Andenken behalten.

– Werner DL1BLW sk
Wie uns Markus, DL9OC mitteilte, ist OM Werner, DL1BLW, am 4.12.2018
gestorben. Viele kennen Werner von diversen Relaisrunden. Werner war
lange Jahre OVV in Bremen. Die Funkamateure im Norden werden ihn vermissen.

– Jahresstatistik 2018
Die Jahresstatistik 2018 ist noch nicht komplett. Es sind noch ein paar
Unstimmigkeiten bei manchen Einträgen zu klären. Daher bleibt es bis zum
kommenden Sonntag spannend, wie die Wertungen ausfallen.

– H13 JHV
Die 72. Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes H13 wird am Dienstag,
dem 19. März 2019 stattfinden. Ort ist der Raum 16 im Stadtteilzentrum
Lister Turm. Beginn ist um 19:00 Uhr. Wahlen stehen in diesem Jahr nicht
an. Die Einladungen gehen rechtzeitig an die H13er Žraus. Wer bislang
noch per Briefpost eingeladen wurde, wird gebeten, falls möglich einer
Einladung per E-Mail zuzustimmen. Dies spart dem OV Kosten und Aufwand.
Eine kurze Mail an den H13-OVV unter dl9mwe(ät)darc.de reicht.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
bis 10. Januar – Schließzeit Taverne Odysseus
bis 27. Januar – Schließzeit Stadtteilzentrum Lister Turm
Dienstag, 15. Januar – „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Donnerstag, 7. Februar – H13 OV-Abend, Raum 29, 19:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 1. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 6 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Matthias, DL9MWE.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 46 fuer die 50. KW 2018
Heute mit folgenden Meldungen:

– Rundspruchpause
– AFU-Kurs bei H13
– Sammelbestellung FA-VA5
– nächstes Bauprojekt bei H13
– Schließzeit in der Taverne
– H13 hat einen Weihnachtswunsch

——————————————————————–

– Rundspruchpause
Dieses ist der letzte Rundspruch von DL0HV vor der Winterpause. Der Nieder-
sachsen-Rundspruch macht ebenfalls eine Pause.
Im neuen Jahr geht es am Sonntag, dem 6. Januar weiter.
Das Rundspruchteam wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch
ins neue Jahr!

– AFU-Kurs bei H13
Am kommenden Dienstag, dem 18. Dezember findet der letzte AFU-Kursabend bei
H13 in diesem Jahr statt. Weil der Lister Turm wegen dringender
Renovierungsarbeiten bis zum 27.1.2019 geschlossen ist, wird der nächste
Kursabend erst am Dienstag, dem 29. Januar stattfinden.

– Sammelbestellung FA-VA5
Für die H13-Sammelbestellung des Vektoranalyzers FA-VA5 haben sich genügend
Interessenten gefunden, so dass wir den Rabatt von 10% je Gerät erhalten.
Die Bestellung beim „Funkamateur“ muss bis zum 31.12. erfolgt sein.
Unsere Bestellung geht bereits vor Weihnachten Žraus.
Wer sich der Bestellung noch anschließen möchte, sollte sich beeilen.
Selbstverständlich sind auch OMs und YLs aus anderen Ortsverbänden
eingeladen, sich zu beteiligen.

– nächstes Bauprojekt bei H13
Für das nächste Bauprojekt bei H13 werden noch Intersessenten gesucht.
Gedacht ist an den Bau einer Magnetic-Loop Antenne, die beginnend mit dem
40m-Band bis 10m eine max. Leistung von etwa 10W verträgt. Letzeres ist
natürlich vom Plattenabstand des Drehkos abhängig.
Der Initiator des Projekts Wolfgang, DL8ABH hat zum OV-Abend im Dezember
Anschauungsmaterial mitgebracht und diverse Bauvarianten vorgestellt.
Der Nachbau soll im Februar nächsten Jahres starten. Wir berichten weiter.

– Schließzeit in der Taverne
Die Taverne Odysseus im Lister Turm schließt vom 1. Januar bis zum
10. Januar. Der Funkerstammtisch, unser „Saugkreis“ muss deshalb am
Dienstag, dem 1.1 und am Dienstag, dem 8.1. ausfallen.

– H13 hat einen Weihnachtswunsch
Die Weihnachtszeit ist immer die Zeit, in der zu Spenden aufgerufen wird.
Der OV H13 ist in diesem Jahr mit einem Aufruf dabei und bittet um Spenden
von HF-Adaptern.
Von BNC auf N, von PL auf N, von BNC auf PL und weitere Kombinationen.
Der OV hat da Defizite und könnte besser ausgestattet sein. Wer also
überzählige Adapter herumliegen hat, kann dem OV helfen und sie spenden.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
heute – letzter Rundspruch von DL0HV vor der Winterpause
Samstag, 22. Dezember – Sonntag, 27. Januar – Schließzeit im Lister Turm
Dienstag, 1. Januar – Donnerstag, 10. Januar – Schließzeit Taverne Odysseus
Sonntag, 6. Januar 2019 – erster Rundspruch von DL0HV nach der Winterpause
Dienstag, 15. Januar – „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Dienstag, 29. Januar – H13-AFU-Kurs, Raum 29, 19:00 Uhr
Samstag, 2. Februar 2019 – Besichtigung NDR-Funkhaus, 15:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 0. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 5 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Matthias, DL9MWE.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 45 fuer die 49. KW 2018
Heute mit folgenden Meldungen:

– Jahresabschluss bei H48
– H13-Weihnachtsfeier
– Sammelbestellung FA-VA5
– nächstes Bauprojekt bei H13
– Erfolgreicher AFU-Kurs bei H42
– AFU-Unterlagen abzugeben
– Rundspruchpause

——————————————————————–

– Jahresabschluss bei H48
Am kommenden Mittwoch, den 12.12.2018 findet ab 19:00 Uhr das traditi-
onelle Grünkohlessen zum Jahresabschluss beim Ortsverband Hannover
Schwarzer Bär H48 statt.
Wir werden einen Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten des Jahres werfen
und den leckeren Grünkohl mit Kassler und Bregenwurst genießen.
Damit für jeden genug auf dem Buffet liegt, wird bis zum 09.12.2017 um
eine kurze Anmeldung per Email an Roland über die Emailadresse
df1oe@live.de oder df1oe@darc.de gebeten. Gerne auch per Funk über DB0TVH
oder nach diesem Rundspruch an einen der dort aktiven OMs aus dem
Ortsverband H48.
Die Kosten für das Grünkohlbuffet betragen 14,50 EUR und sind natürlich
selbst zu tragen. Selbstverständlich kann auch á la carte oder z.B. die
legendäre „Funkerplatte“ gegessen werden. Auch in diesem Fall bittet die
Wirtin um eine um eine kurze „Ansage“, damit ihr nicht die Frikadellen
und Bratkartoffeln ausgehen.
Das Essen findet ab 19:00 Uhr unterhalb des Lindener Bergs in der
Gaststätte des Sportvereins Linden 07, Am Spielfelde 11 in Hannover-Linden
statt. Die Busse der Linien 100 und 200 halten direkt vor der Tür der
Gaststätte (Haltestelle Sternwarte).
Freunde und Förderer des Ortsverbandes sind herzlichst Eingeladen, mit uns
diesen Abschluss des Jahres zu begehen.
Wir freuen uns auf Euch!
Roland DF1OE, Eugen DL5UHR und alle anderen Bären.

– H13-Weihnachtsfeier
Die diesjährige Weihnachtsfeier bei H13 wird am kommenden Samstag, dem 15.
Dezember stattfinden. Ab 16 Uhr treffen wir uns im festlich geschmückten
Clubraum (Raum 29 im Stadtteilzentrum Lister Turm), um bei Keksen und
Glühwein die Weihnachtszeit einzuläuten. Gäste sind wie immer herzlich
willkommen.

– Sammelbestellung FA-VA5
OM Friedrich, DF5OI hat uns auf die Möglichkeit des ermäßigten Erwerbs
des vektoriellen Netzwerkanalsytors FA-VA5 der Zeitschrift Funkamateur
aufmerksam gemacht.
Der OV plant eine Sammelbestellung, denn ab einem Bestellvolumen von
10 Geräten gibt es 10% Rabatt.
Wer Interesse hat, meldet sich entweder beim H13-OVV unter dl9mwe(at)darc.de.
Die H13-Weihnachtsfeier am 15. Dezember ist dann die letzte Möglichkeit,
sich dieser Sammelbestellung anzuschließen. Selbstverständlich sind auch
OMs und YLs aus anderen Ortsverbänden eingeladen, sich zu beteiligen.

– nächstes Bauprojekt bei H13
Für das nächste Bauprojekt bei H13 werden noch Intersessenten gesucht.
Gedacht ist an den Bau einer Magnetic-Loop Antenne, die beginnend mit dem
40m-Band bis 10m eine max. Leistung von etwa 10W verträgt. Letzeres ist
natürlich vom Plattenabstand des Drehkos abhängig.
Der Initiator des Projekts Wolfgang, DL8ABH hat zum OV-Abend am letzten
Donnerstag Anschauungsmaterial mitgebracht und diverse Bauvarianten
vorgestellt. Der NAchbau soll im Februar nächsten Jahres starten. Wir
berichten weiter.

– Erfolgreicher AFU-Kurs bei H42
Die Funkamateure des Ortsverbandes Garbsen (H42) führten in den letzten
10 Wochen einen Vorbereitungskurs zur Amateurfunkprüfung in Kooperation
mit dem Arbeiter Samariter Bund durch, welcher am Donnerstag, den 05.12.2018
erfolgreich bei der Bundesnetzagentur zum Abschluß gebracht werden konnte.
Von den 11 Teilnehmern konnten 9 Teilnehmer an der Prüfung teilnehmen,
wovon 4 Prüflinge die Lizenzklasse „E“ und 2 Prüflinge direkt die Klasse
„A“ bestanden haben. Des Weiteren nahmen auch noch Teilnehmer aus unserem
letzten Vorbereitungskurs aus dem letzten Jahr teil, welche erfolgreich
ihre Lizenz auf die Klasse „A“ aufstockten.
Besonders schön ist, dass auch der jüngste Teilnehmer, Jonah – 14 Jahre,
die Prüfung zur Lizenz erfolgreich absolvierte.
Wir wünschen allen „frisch“ Lizensierten viel Spaß und Erfolg auf den
Bändern (…und pünktlich zum Nikolaus wurden auch schon die ersten
„Neuen“ auf den umliegenden Relais gehört!)!
Auch für 2019 plant der OV Garbsen einen Vorbereitungskurs, zu dem wir zu
gegebener Zeit informieren werden!
Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in
das neue Jahr!!!
73, Marco Radtke (DO1KMR)

– AFU-Unterlagen abzugeben
OM Heinz, DL1OBM hat in seinem Fundus Unterlagen von älteren Funkgeräten
gefunden. Es handelt sich um das YAESU FL 2277 und das FT-757 GX.
Diese Geräte gehörten offensichtlich OM Walter Leonhardt, der sich viele
Verdienste um den OV H13 erworben hatte.
Damit die Unterlagen nicht in den Papiermüll wandern müssen, will Heinz
sie kostenfrei an Interessen weitergeben.
Wer Interesse hat, wendet sich bitte an den H13-OVV unter dl9mwe(aet)darc.de

– Rundspruchpause
Wie jedes Jahr macht DL0HV wieder eine Winterpause. Der letzte Rundspruch
vor der Pause wird am Sonntag, dem 16. Dezember verlesen. Im neuen Jahr
geht es nach der Pause am Sonntag, dem 6. Januar weiter.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Dienstag, 11. Dezember – H13 AFU-Kurs, Raum 29, 19:00 Uhr
Dienstag, 11. Dezember – „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00 Uhr
Mittwoch, 12. Dezember – Jahresabschlussfeier bei H48, Gaststätte Linden 07, 19:00 Uhr
Samstag, 15. Dezember – H13-Weihnachtsfeier, Raum 29, 16:00 Uhr
Sonntag, 16. Dezember – letzter Rundspruch von DL0HV vor der Winterpause
Samstag, 22. Dezember – Sonntag, 27. Januar – Schließzeit im Lister Turm
Sonntag, 6. Januar 2019 – erster Rundspruch von DL0HV nach der Winterpause
Samstag, 2. Februar 2019 – Besichtigung NDR-Funkhaus, 15:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 9. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 4 los.