Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 11 fuer die 12. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– Lister Turm schließt wegen Corona
– Plattenkiste fällt aus
– DL0HV verteilt DF70DARC

——————————————————————–

– Lister Turm schließt wegen Corona
Wegen des Corona-Viruses schließt das Stadtteilzentrum Lister Turm für
zunächst unbestimmte Zeit. Sämtliche H13-Veranstaltungen im Stadteil-
zentrum müssen deshalb bis auf weiteres ausfallen.
Dies betrifft allerdings nicht den Rundspruch, der kann weiterhin von DL0HV
verlesen werden.

– Plattenkiste fällt aus
Der NDR hat uns informiert, dass wegen der Corona-Pandemie die Sendung
„Plattenkiste“ bis zunächst zum 30. April ausfällt. Der Besuch von
drei H13ern am 17.4. bei NDR1 muss deshalb verschoben werden. Sobald der
NDR die Gesundheitslage als unbedenklich einstuft, werden wir einen neuen
Termin erhalten. Wir berichten weiter.

– DL0HV verteilt DF70DARC
Die Bundesregierung hat am vergangenen Montag jegliche Vereinsversammlungen
untersagt. Daher können wir die Verteilung des Sonderdoks 70DARC mit dem
Rufzeichen DF70DARC am 4. April nicht von der Clubstation aus durchführen.
Statt dessen werden wir das Rufzeichen durch einzelne Stationen vertreten.
Dazu bitten wir H13er, die DF70DARC von zu Hause aus verteilen möchten,
sich beim OVV Matthias unter dl9mwe(ät)darc.de mit Angabe des gewünschten
Zeitraums anzumelden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich am 4. 4.
auf 145,275 MHz kurzfristig für die Aktivierung des S-DOKs anzumelden.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Samstag, 4. April – H13er verteilen DF70DARC, 10:00-21:00 Uhr
Alle sonstigen Termine fallen bis auf weiteres aus.

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 2. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 7 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 10 fuer die 11. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– Lister Turm schließt wegen Corona
– Bericht von der H13 JHV
– Tarnkappen-Antennenprojekt
– DL0HV verteilt DF70DARC

——————————————————————–

– Lister Turm schließt wegen Corona
Wegen des Corona-Viruses schließt das Stadtteilzentrum Lister Turm für
zunächst unbestimmte Zeit. Sämtliche H13-Veranstaltungen im Stadteil-
zentrum müssen deshalb bis auf weiteres ausfallen.
Dies betrifft allerdings nicht den Rundspruch, der kann weiterhin von DL0HV
verlesen werden.
Es betrifft ebenfalls nicht den Saugkreis, da die Taverne vorerst geöffnet
bleibt.

– Bericht von der H13 JHV
Am letzten Dienstag fand die 73. JHV von H13 statt. Mit nur 35 stimm-
berechtigten Teilnehmern wurden die Neuwahlen des Vorstand durchgeführt.
Vermutlich hat Corona den einen oder anderen vom Besuch der JHV abgehalten.
Der alte Vorstand ist wiedergewählt worden. Lediglich als Schriftführer
wirde OM Friedhelm, DC2FD neu in das Amt gewählt.
Die Gewählten nahmen die Wahl an und bedankten sich für das Vertrauen.

– Tarnkappen-Antennenprojekt
…Und hier noch die Bekanntgabe eines Terminausfalls:
Das nächste Treffen der Tarnkappenantennengruppe am Donnnerstag, 26.3.
um 18.00 Uhr muss aus organisatorischen Gründen leider entfallen.
Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
73 von Wolfgang, DL8ABH

– DL0HV verteilt DF70DARC
Bekanntlich wird der DARC e.V. in diesem Jahr 70 Jahre alt. Aus diesem
Anlass wurden einige Sonderrufzeichen beantragt und genehmigt.
Diese Rufzeichen werden wochenweise den einzelnen Distrikten zugewiesen,
die jeweils ihren Mitgliedern die Nutzung dieser Sonderrufzeichen für
einen bestimmten Zeitraum erlauben.
Der OV H13 hat sich den Samstag, den 4. April von 10:00 bis 21:00 Uhr MEZ
reservieren lassen. Wir werden von der Clubstation DL0HV aus auf KW sowie
2m und 70cm den Sonder-DOK 70DARC verteilen.
Wer Spaß hat, dabei zu sein, ist herzlich willkommen und sei es auch nur
für kurze Zeit.
Da der Turm – wie oben erwähnt – geschlossen ist, haben wir nur die
Möglichkeit, durch den Hintereingang am Turmfuss ins Gebäude zu gelangen.
Mit der Turmverwaltung ist das abgesprochen, so dass unsere Aktion statt-
finden kann. Es muss natürlich jeder, der die Aktion unterstützen möchte,
ein Funkgerät dabei haben und auf der 145.275 rufen, dass er da ist.
Es kommt dann jemand und schließt auf. So haben wir das CoronaVirus
doch etwas überlistet.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Montag, 16. März – H13 AFU-Kurs Klasse E fällt aus
Dienstag, 16. März – H13 AFU-Kurs Klasse A fällt aus
Dienstag, 17. März – Funkerstammtisch „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00
Donnerstag, 19. März – H13 Reparatur-Abend fällt aus
Donnerstag, 26. März – Projekt Tarnkappenantennen fällt aus
Samstag, 4. April – DL0HV verteilt DF70DARC, Raum 29, 10:00-21:00 Uhr
Freitag, 17. April – H13 in der Plattenkiste, NDR 1 Niedersachsen, 12:12-13:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 1. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 6 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 09 fuer die 10. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– H13 JHV
– Tarnkappen-Antennenprojekt
– DL0HV verteilt DF70DARC

——————————————————————–

– H13 JHV
Die 73. Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes H13 wird am kommenden
Dienstag, dem 10. März 2020 stattfinden. Ort ist der Raum 16 im Stadtteil-
zentrum Lister Turm. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der gesamte Vorstand wird
neu gewählt. Gäste sind bei der JHV wie immer herzlich willkommen.

– Tarnkappen-Antennenprojekt
Beim letzten Treffen der Stealth-Gruppe am vergangenen Donnerstag sollten
einige weitere Kurzwellenantennen, zum Teil Eigenkonstruktionen, innerhalb
des DL0HV-Stationsraumes getestet werden.
Dabei konnten wir erfreulicherweise zunächst einmal feststellen, dass wir
den hohen Störpegel im Raum durch geeignete Maßnahmen, nämlich durch den
Austausch sämtlicher Energiesparlampen und Stilllegen weiterer Störer,
erfolgreich vermindern konnten.
Leider bestätigte die geringe Anzahl der getätigten Funkverbindungen unsere
Vorvermutung, dass die frühen Abendstunden für unsere Kurzwellen-Antennen-
versuche nicht optimal sind: Die High Bands sind zu dieser Tageszeit nur
noch schlecht für den Funkbetrieb mit eingeschränkter Leistung geeignet,
und auf den Low bands ist noch keine große Aktivität vorzufinden. Dies
beeinträchtigt unseren Funkbetrieb mit improvisierten Antennen und
ungünstigem Standort zusätzlich.
Unter anderem eben wegen dieser Erkenntnisse regten einige OMs an,
unseren Ansatz, die Eignung einer Antenne für den Indoor-Betrieb zu
beurteilen, neu und quantitativ auszurichten. Dabei werden wir uns des
ursprünglich vom amerikanischen Funkamateur Joseph H. Taylor jr.
(Rufzeichen K1JT) 2008 entwickelten WSPR Verfahrens bedienen, wobei sich
für unsere Antennentests speziell der Einsatz des WSPRlite test
transmitters (SOTABEAMS) in Verbindung mit dem Web-basierten DXplorer-
System anbietet.
Für eine kurze Einführung und Demonstration von WSPR am nächsten
Tarnkappentermin ( 26.März) suchen wir noch ein oder zwei Referenten.
Bitte beim OVV Matthias (DL9MWE) oder Wolfgang (DL8ABH) melden.
73, Wolfgang, DL8ABH,H13 Referent für Selbstbau und Outdoor Aktivitäten

– DL0HV verteilt DF70DARC
Bekanntlich wird der DARC e.V. in diesem Jahr 70 Jahre alt. Aus diesem
Anlass wurden einige Sonderrufzeichen beantragt und genehmigt.
Diese Rufzeichen werden wochenweise den einzelnen Distrikten zugewiesen,
die jeweils ihren Mitgliedern die Nutzung dieser Sonderrufzeichen für
einen bestimmten Zeitraum erlauben.
Der OV H13 hat sich den Samstag, den 4. April von 10:00 bis 21:00 Uhr MEZ
reservieren lassen. Wir werden von der Clubstation DL0HV aus auf KW sowie
2m und 70cm den Sonder-DOK 70DARC verteilen.
Wer Spaß hat, dabei zu sein, ist herzlich willkommen und sei es auch nur
für kurze Zeit.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Montag, 9. März – H13 E-Kurs, Raum 29, 19::00 Uhr
Dienstag, 10. März – H13 JHV, Raum 16, 19:00 Uhr
Dienstag, 10. März – Funkerstammtisch „Saugkreis“, Taverne Odysseus, 19:00
Donnerstag, 19. März – H13 Reparatur-Abend, Raum 29, 18:00 Uhr
Donnerstag, 26. März – Projekt Tarnkappenantennen, Raum 29, 18:00 Uhr
Samstag, 4. April – DL0HV verteilt DF70DARC, Raum 29, 10:00-21:00 Uhr
Freitag, 17. April – H13 in der Plattenkiste, NDR 1 Niedersachsen, 12:12-13:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 0. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 5 los.