Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 14 fuer die 15. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– OV-Treffen als virtuelles Treffen hat sich etabliert.
– Bericht vom Saugkreis on air
– Amateurfunk-Kurs für Jugendliche in Hilfsorganisationen

——————————————————————–

– OV-Treffen als virtuelles Treffen hat sich etabliert.
Der OV42 hat im Zuge der Corona-Auflagen und Hinweise reagiert und das
letzte, sowie auch das kommende OV-Treffen abgesagt. Stattdessen wurde
eine alternative Möglichkeit gesucht, wie auch gefunden, denn funken können
wir gut ;-). Wir haben, wie viele andere auch, eine H42-Klönrunde etabliert
und treffen uns nun jeden Mittwoch ab 19:30 Uhr Küchenzeit auf dem Relais
DB0ROD – Gäste sind selbstverständlich herzlich eingeladen und sehr gerne
willkommen.
Aber auch die „anderen“ Tätigkeiten laufen in unserem OV weiter, so ist
eine neue 2m/70cm-Antenne für unseren OV zu unserem Horst DL8SEE unterwegs,
da die alte Antenne Schaden genommen hatte. Andere Tätigkeiten liegen quasi
bereit in der Schublade, um diese wenn die Beschränkungen wieder gelockert
werden Zug um Zug auszuführen.
Planungen für eventuell anstehende Conteste, wo sich die Contestzeit mit
mehreren Operatoren abgewechselt werden könnte, werden als Einzelconteste
umgeplant, und so weiter… Das Leben geht weiter!
In diesen Sinne wünsche wir allen Zuhörern eine wunderschöne Osterzeit und
bleibt Gesund!
73 de DO1KMR (Marco)

– Bericht vom Saugkreis on air
Der Funkerstammtisch „Saugkreis“ kann wegen der Schließung der Taverne
Odysseus nicht am gewohnten Platz stattfinden. Statt dessen haben wir uns
auf der QRG 145,275 MHz getroffen. Mit 17 Teilnehmern waren erfreulich
viele Stationen dabei. Wir werden diesen „Sugkreis on air“ beibehalten,
solange das Versammlungsverbor noch in Kraft ist. hpe cu

– Amateurfunk-Kurs für Jugendliche in Hilfsorganisationen
Der Ortsverband H48 bietet in Zusammenarbeit mit dem ASB Stadtverband
Hannover e.V. einen Kurs zur Erlangung der E-Lizenz an.
Dieser Kurs wendet sich speziell an Jugendliche aus Hilfsorganisationen.
Natürlich kann jeder junge Mensch teilnehmen, der Interesse an Technik und
der Amateurfunklizenz hat.
Der Kurs beginnt am 19. April 2020 und wird aufgrund der derzeitigen
Situation zumindest in Teilen als Webinar durchgeführt. Anmeldung und
weitere Informationen auf www.baerenfunk.de oder darc-h48.de.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Montag, 13. April – Ostercontest, 15:00-17:00 UTC, 80m und 40m
Dienstag, 14. April – Saugkreis on air, 145.275, 19:00 Uhr
Mittwoch, 15. April – H42-Klönrunde, DB0ROD, 439.300, 19:30 Uhr
Samstag, 25. April – Nordcontest, 12:00-14:30 UTC 2m, 14:30-16:00 UTC 70cm
Samstag, 16. Mai – Nordstemmen Flohmarkt, ab 13:00 Uhr
alle anderen Termine fallen bis auf weiteres aus

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 5. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 0 los.

Lokalrundspruch Hannover und Umgebung für Sonntag, den 05.04.2020

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primür im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 13 für die 14. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– Bericht vom H13 OV-Abend on air
– Amateurfunk-Kurs für Jugendliche in Hilfsorganisationen
– Hannover-Runde auf 29,150 FM
– Sprechendes SWR-Meter

——————————————————————–

– Bericht vom H13 OV-Abend on air
Wegen des Versammlungsverbots konnte der OV-Abend bei H13 nicht wie gewohnt
im Clubraum stattfinden. Wir haben deshalb den OV-Abend auf der OV-QRG
145,275 MHz durchgeführt. Das hat gut geklappt und mit 22 Teilnehmern
waren es mehr als normalerweise im Clubraum. Themen waren natürlich
die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Vereinsversammlungen, die
sämtlich ausfallen müssen. Es wurde auf den Ostercontest am Montag, dem
13. April und den Nordcontest am 25. April hingewiesen, die infektionsfrei
durchgeführt werden. Zunächst ist auch der Nordstemmen-Flohmarkt am 16. Mai
nicht abgesagt. Das bleibt aber abzuwarten und wird entsprechend im Rund-
spruch bekannt gegeben. Und natürlich war die gestrige Beteiligung des OV
H13 an der Verteilung des Calls DF70DARC und des S-DOK 70DARC ein Thema.
Die ursprünglich geplante Aktivierung des Calls von der Clubstation war
nun natürlich nicht möglich. Statt dessen haben 8 H13er von zu Hause
aus das Call in die Luft gebracht.

– Amateurfunk-Kurs für Jugendliche in Hilfsorganisationen
Der Ortsverband H48 bietet in Zusammenarbeit mit dem ASB Stadtverband
Hannover e.V. einen Kurs zur Erlangung der E-Lizenz an.
Dieser Kurs wendet sich speziell an Jugendliche aus Hilfsorganisationen.
Natürlich kann jeder junge Mensch teilnehmen, der Interesse an Technik und
der Amateurfunklizenz hat.
Der Kurs beginnt am 19. April 2020 und wird aufgrund der derzeitigen
Situation zumindest in Teilen als Webinar durchgeführt. Anmeldung und
weitere Informationen auf www.baerenfunk.de oder darc-h48.de.

– Hannover-Runde auf 29,150 FM
Seit einiger Zeit hat sich die Hannover-Runde auf dem 10m-Frequenz
29,150 in FM zu einem Treffpunkt von Funkamateuren entwickelt, die
diverse Themen diskutieren. OM Rainer, DH4AAD hatte vor einiger Zeit
diese QRG nach dem DL0HV-Rundspruch etabliert. Nun finden auf dieser
Frequenz ab 19:20 nach den heute-Nachrichten mehr oder weniger regelmäßig
Ortsrunden statt. Es lohnt sich daher abends mal reinzuhören, und vor
allem auch herein zu melden. 29,150 MHz in FM ab 19:20+

– Sprechendes SWR-Meter
OM Marco, DL5MKB ist als Whitesticker auf Geräte angewiesen, die auch für
Blinde handhabbar sind. Er sucht nach einem SWR-Meter, das die Messwerte
akustisch ausgibt. Käufliche Gerüte, die das leisten, sind offensichtlich
nicht verfügbar.
Vielleicht findet sich jemand, der eine Idee hat, wie so etwas realisiert
werden kann. Und nicht nur Ideen sind gefragt, sondern auch etwas an
Entwicklungsarbeit und nach Möglichkeit fertige Lösungen.
Marco freut sich über Rückmeldungen unter 0170 1890205.

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Montag, 13. April – Ostercontest, 15:00-17:00 UTC, 80m und 40m
Samstag, 25. April – Nordcontest, 12:00-14:30 UTC 2m, 14:30-16:00 UTC 70cm
Samstag, 16. Mai – Nordstemmen Flohmarkt, ab 13:00 Uhr
alle anderen Termine fallen bis auf weiteres aus

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine ünderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spätestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(üt)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 4. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 9 los.

Nach dem Deutschland- und dem Niedersachsen-Rundspruch wird
jetzt der Lokalrundspruch für die Region Hannover verlesen.
Die Rundsprüche werden jeden Sonntag ab 10:30 Uhr Ortszeit
von DL0HV, der Clubstation des OV H13 Hannover, abgestrahlt.
Primär im 2m-Band auf 145,275 MHz simplex in FM,
im 70cm-Band auf 439,200 MHz via DB0FUS, sowie
in ATV ueber DB0TVH (darüber auch im Internet Live-Stream).
DK0LH sendet im 10m-Band auf 28,780 MHz in SSB,
das Bad Pyrmonter Relais DB0BPY sendet auf der Frequenz 438,750 MHz

An den Mikrofonen und vor der ATV-Kamera ist heute Thomas, DF6OV.

Es folgt der Lokalrundspruch Nr. 12 fuer die 13. KW 2020
Heute mit folgenden Meldungen:

– H13 OV-Abend on air
– Hannover-Runde auf 29,150 FM
– Plattenkiste fällt aus
– DL0HV verteilt DF70DARC

——————————————————————–

– H13 OV-Abend on air
Alle wissen, dass das öffentliche Leben auf ein Minimum heruntergefahren
werden muss, um dem Corona-Virus keine unnötige Chance zur Verbreitung zu
bieten.
Der OV-Abend von H13 kann deshalb nicht im Stadtteilzentrum Lister Turm
stattfinden. Er wird dennoch nicht ausfallen, denn wir haben die Möglich-
keit, per Funk zu kommunizieren. Das ist infektionsfrei.
Am kommenden Donnerstag, dem 2. April werden wir uns daher ab 19:00 Uhr auf
der OV-Frequenz 145,275 MHz treffen.
Die Clubstation DL0HV wird dabei als Leitstation fungieren und die Beiträge
der Teilnehmer koordinieren. Das ist gleichzeitig eine gute Möglichkeit,
Funkdisziplin einzuüben; sozusagen „Notfunk light“.

– Hannover-Runde auf 29,150 FM
Seit einiger Zeit hat sich die Hannover-Runde auf dem 10m-Frequenz
29,150 in FM zu einem Treffpunkt von Funkamateuren entwickelt, die
diverse Themen diskutieren. OM Rainer, DH4AAD hatte vor einiger Zeit
diese QRG nach dem DL0HV-Rundspruch etabliert. Nun finden auf dieser
Frequenz ab 19:20 nach den heute-Nachrichten mehr oder weniger regelmäßig
Ortsrunden statt. Es lohnt sich daher abends mal reinzuhören, und vor
allem auch herein zu melden. 29,150 MHz in FM ab 19:20+

– Plattenkiste fällt aus
Der NDR hat uns informiert, dass wegen der Corona-Pandemie die Sendung
„Plattenkiste“ bis zunächst zum 30. April ausfällt. Der Besuch von
drei H13ern am 17.4. bei NDR1 muss deshalb verschoben werden. Sobald der
NDR die Gesundheitslage als unbedenklich einstuft, werden wir einen neuen
Termin erhalten. Wir berichten weiter.

– DL0HV verteilt DF70DARC
Die Bundesregierung hat jegliche Vereinsversammlungen untersagt. Daher
können wir die Verteilung des Sonder-DOKs 70DARC mit dem Rufzeichen DF70DARC
am 4. April nicht von der Clubstation aus durchführen.
Statt dessen werden wir das Rufzeichen durch einzelne Stationen vertreten.
Dazu bitten wir H13er, die DF70DARC von zu Hause aus verteilen möchten,
sich beim OVV Matthias unter dl9mwe(ät)darc.de mit Angabe des gewünschten
Zeitraums anzumelden. Auch Stationen, die nicht auf KW qrv sind können,
gerne teilnehmen, denn der S-DOK soll auch auf UKW bzw. Relais verbreitet
werden.
Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich am 4.4. auf 145,275 MHz kurz-
fristig für die Aktivierung des S-DOKs anzumelden. Es haben sich bislang
nur zwei Stationen angemeldet. Das ist viel zu wenig!

Es folgen die Termine für das laufende Jahr:
Donnerstag, 2. April – H13 OV-Abend, 145,275 MHz, 19:00 Uhr
Samstag, 4. April – H13er verteilen DF70DARC, 10:00-21:00 Uhr

Das waren die Meldungen des Lokalrundspruchs der Region Hannover.
Die Redaktion hatte DL9MWE, Matthias.
Unter Beachtung der CC-Lizenz des Typs „by-nd“ – also keine Änderungen
und Nennung der Quelle – darf dieser Text weiter verwendet werden.

Meldungen zum Lokalrundspruch bitte bis spaetestens Donnerstag Abend
an die E-Mail-Adresse DL9MWE(ät)darc.de oder Telefon 0511-6498304.

Der Bestätigungsverkehr beginnt im 2m-Band nach den Mobil- und
Portabel-Stationen mit der Ziffer 3. Im 70cm-Band via DB0FUS
geht es nach den /m und /p-Stationen mit der Ziffer 8 los.